Veranstaltungen


Yoga sanft


montags von 16:15-17:45 Uhr, auch ab 19. Oktober als Präventionskurs

Tu deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen - Teresa von Ávila

Die sanfte Yogastunde fördert tiefgehende Regeneration von Körper und Geist. Sie lädt dich im Alltag zur Erholung ein, besonders wenn du dich erschöpft fühlst oder einfach mal die Seele baumeln lassen möchtest. Durch achtsames Praktizieren kannst du körperliche und geistige Blockaden erkennen und vielleicht auflösen. In der für alle offene Yogastunde werden yogatherapeutische Körper- und Atemübungen angeleitet, die nicht nur entspannen, sondern dich auch wieder mit Prana, deiner Lebensenergie, verbinden.

mehr lesen…


Yoga & Natur


Wenn wir uns mit der Natur verbinden, finden wir zu unserer eigenen Natur zurück.

23. Oktober 2020

In der wunderschönen Landschaft auf dem Eichhof bei Lychen können wir ganz in die Elemente von Wasser, Luft und Erde eintauchen. Sei es auf der Matte, aber eben auch direkt in der Natur vertiefen und erfahren. Dabei können wir uns mit den Bäumen als Kraftwesen verbinden.

mehr lesen…


Yoga für Schwangere


neuer Präventionskurs ab 30. Oktober mit Stefanie Jagadamba

Immer freitags von 15:00 bis 16:00 Uhr

Frauen mit Yogaerfahrung als auch Anfängerinnen profitieren in der Schwangerschaft von den meditativen Elementen der Yogapraxis. Erlebe die unterstützende Wirkung des Yoga in deiner Schwangerschaft mit harmonisierenden Atemtechniken sowie angepassten Körper- und Entspannungsübungen für mehr Vertrauen und Kraft. Yoga schenkt dir Raum und Zeit, dich auf das neue Leben einzustimmen und zu verbinden. Die Kurse sind bei den Krankenkassen erstattungsfähig.

mehr lesen…


Yoga für den Nacken- und Schulterbereich


Workshop am Sonntag mit Mohidil und Thomas

Sonntag, den 6. Dezember von 14:00 - 17:00 Uhr

Die Asana-Übungen haben das Ziel, die Gesundheit von Körper und Geist zu bewahren oder sie im Falle von körperlichen Beschwerden wiederherzustellen.

Wir stehen immer mehr unter Zeit- und Leistungsdruck und unser Körper reagiert darauf. Der Schulter- und Nackenbereich gehört zu den Regionen Körpers, die am stärksten in Mitleidenschaft gezogen werden.

mehr lesen…


Advent - Retreat auf dem Eichhof


vom Donnerstag 26. November bis Sonntag 29. November 2020

vom Donnerstag 26.11.2020 bis Sonntag 29.11.2020 mit Roland

Die Wintersonnenwende liegt dann zwar schon hinter uns, aber der Winter liegt vor uns und wir sind mitten in der dunkelsten Zeit des Jahres. Das hört sich erst einmal nicht angenehm an, aber die Yogis bemühen sich ja um Erkenntnis des tieferen positiven Aspektes des vordergründig Unangenehmen. Und daher nehmen wir diese dunkelste Zeit als Aufforderung nach Innen zu gehen, wo das Licht der Seele immer leuchtet, auch wenn die Sonne der physischen Welt sich kaum zeigt. Und der tiefe Winter ist eben nicht nur dunkler, sondern auch leiser als der Sommer, wenn das Leben in seiner höchsten aktiven Blüte steht. Und dies unterstützt die Stille im Inneren, die uns Frieden gibt. Wir wollen also die positive Botschaft dieser Zeit in uns wirken lassen.

mehr lesen…


Weihnachts-Retreat 2020 auf dem Eichhof


fünf Tage vom Dienstag 22. Dezember bis Sonntag 27. Dezember 2020

vom Dienstag 22. Dezember bis Sonntag 27. Dezember 2020

Weihnachten wird als der Geburtstag von Jesus gefeiert. Sein ganzes Leben ist eine Geschichte der Manifestation des allgegenwärtigen Göttlichen Bewusstseins in einer körperlichen Hülle. Somit ist es eine Allegorie für das Erwachen des Göttlichen Bewusstseins in jedem von uns – die Wiederkunft von Christus in uns, the second coming of Christ. Der Weg wurde den drei Weisen aus dem Morgenland durch den Stern von Bethlehem gezeigt.

mehr lesen…


Meditationskurs aufladen, entspannen, meditieren


Kurs über 6 Termine freitags von 20:30 – 22 Uhr Beginn 3. Januar 2020

Kurs über 6 Termine freitags von 20:30 – 22 Uhr Beginn 3. Januar 2020 mit Roland

Nach all den unzähligen Eindrücken des Tages scheint es fast unmöglich, ohne Vorbereitung in die Stille zu gehen. Körper, Atem und Gedanken müssen erst zur Ruhe gebracht werden, um eine Konzentration überhaupt zu ermöglichen. Wir werden daher Atemtechniken und Methoden zur Entspannung erlernen, die uns helfen, zunächst den Energiekörper wieder aufzuladen und dann den Geist zu beruhigen. Danach erst werden wir dann Methoden der Meditation kennenlernen und üben.

mehr lesen…


Fasten und Yoga auf dem Eichhof im Frühjahr


Freitag 19. März bis Freitag den 26. März 2021 mit Roland

Freitag 19. März bis Freitag den 26. März 2021 mit Roland

Der Frühling ist die Zeit, die am besten zum Fasten geeignete ist. Fasten ist zuerst eine körperliche Erfahrung: unser Körper fühlt sich allmählich leichter, reiner und durchlässiger an. Alle Nahrungsmittel enthalten auch Gifte, die sich ablagern. Beim Fasten werden sie ausgespült. Wir kennen die äußere Reinigung des Körpers und wissen wie es sich anfühlt, wenn wir es mal nicht tun. Fasten ist die Reinigung des Inneren des Körpers vom Mund, durch den ganzen Magen und Darm bis zum Anus. Nur wer das erlebt hat weiß es zu schätzen. Fasten ist aber auch eine seelische Erfahrung und Reinigung. Es ist so erhebend zu erfahren wie lebendig und kraftvoll wir uns fühlen ohne einen Bissen zu essen. Das altvertraute Gefühl, von Nahrung abhängig zu sein, weicht einer vitalen Freude und Lebendigkeit. Uralte Ängste und altgewohnte seelische Stimmungen, die wir sonst mit Essen betäuben, werden uns klar bewusst. Fasten ist also auch eine Zeit des Rückzugs zur Selbstwahrnehmung. Bei all diesen Prozessen hilft uns ein dreistündiges Yoga-Programm am Morgen und nochmal am Abend. Das alles erleben wir im Eichhof mitten in einem Naturschutzgebiet in der Uckermark. Wer es noch nie gemacht hat kann sich auf eine lebensverändernde Erfahrung freuen.

mehr lesen…