Chakra-Meditation


After-Work Yoga


auch als Präventionskurs

donnerstags von 16:00 bis 17:30 Uhr

Unser Alltag ist oft geprägt durch einseitige Tätigkeiten, wie Sitzen oder Stehen. Das führt zu Verspannungen, schwächt unsere Körpermitte und verkürzt unsere Muskeln.
Mit dieser Yogaklasse wollen wir den genannten Symptomen entgegenwirken.
Die Übungen helfen, den Geist neu zu beleben, die Lebensenergie fließen zu lassen und den Körper mit positiven Schwingungen aufzutanken.
Nach der Yogastunde hast du den Kopf frei, um entspannt den Abend zu genießen.
Diese Yoga-Klasse ist für Anfänger und Fortgeschrittene und alle Altersstufen geeignet.

Gern kannst du diesen Kurs auch als Präventionskurs belegen.

mehr lesen…


Meditationskurs


Aufladen, entspannen, meditieren

Kurs über 6 Termine freitags von 20:30 – 22 Uhr, Beginn 3. Januar 2020

Nach all den unzähligen Eindrücken des Tages scheint es fast unmöglich, ohne Vorbereitung in die Stille zu gehen. Körper, Atem und Gedanken müssen erst zur Ruhe gebracht werden, um eine Konzentration überhaupt zu ermöglichen. Wir werden daher Atemtechniken und Methoden zur Entspannung erlernen, die uns helfen, zunächst den Energiekörper wieder aufzuladen und dann den Geist zu beruhigen. Danach erst werden wir dann Methoden der Meditation kennenlernen und üben.

mehr lesen…


Yoga am Mittag


Bereit für die zweite Hälfte des Tages

donnerstags von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Es war viel los am Vormittag – immer online. Jetzt geh ich zum „Yoga am Mittag“. Dann kann ich endlich wieder runterkommen, völlig entspannen, bei mir selbst ankommen, mich spüren, mit mir und bei mir sein, Energie tanken. Yoga in dieser achtsamen und geschützten Atmosphäre der Stille hilft mir ganz loszulassen. Am Ende gibt es noch ein kleines vegetarisches Essen. Und dann freue ich mich auch auf die zweite Hälfte des Tages. Fast so, als ob ein neuer Tag anfangen würde.

mehr lesen…


Einführung in die Philosophie des Yoga


mit Roland

ab 6. Januar 2020, montags 18:30 bis 20 Uhr

Der Kurs ist für alle gedacht, die aufgrund ihrer praktischen Erfahrungen mit Yoga schon ahnen, dass Yoga ihnen mehr geben kann als einen gesunden Körper und ein ausgeglichenes Gemüt, die aber nicht gleich eine Yogalehrer-Ausbildung machen möchten, um die Philosophie des Yoga kennenzulernen.

Yoga ist Praxis. Und doch wollen wir gerne wissen, wozu wir Yoga üben sollten, was die Idee und das Ziel ist und was mit bestimmten Übungen erreicht werden soll. Das würde unsere Motivation deutlich erhöhen.

mehr lesen…


Yoga-Retreat zu Ostern


auf dem Foxberghof

von Donnerstag, den 9. April bis Montag, den 13. April 2020

Die ersten freien Tage nach den arbeitsreichen Wintermonaten zum Start des Jahres und die Natur, die sich nach der Todesstarre des Winters wieder für das Einströmen des Lebens öffnet – eine Zeit der Freude. Es ist kein Zufall, dass die Christen ihr großes Fest der Auferstehung in diese Zeit des Jahres gelegt haben. Auch die Kräfte unseres eigenen Daseins auf allen Ebenen erwachen wieder zu neuem Leben und drängen in den Ausdruck.

mehr lesen…


Shakti Frauen-Yoga


als Präventionskurse

ab 13. Januar 2020 montags um 16:15 Uhr und 19:45 Uhr

Yoga kann Frauen in allen Lebenszyklen begleiten – vom Mädchen zur Frau und Mutter bis in die Wechseljahre und darüber hinaus. Yoga-Praxis führt zu mehr Beweglichkeit und zum Abbau von Verspannungen. Zusätzlich wirkt Yoga ausgleichend auf den weiblichen Zyklus. Großstadtleben, Stress und Arbeitsdichte können den natürlichen Rhythmus stören oder seine positive Energie entkräften. Ziel von Frauen-Yoga und einer regelmäßigen Praxis ist es, Blockaden des Körpers und des Geistes zu lösen, damit die Lebensenergie wieder fließen kann und die selbstheilenden Kräfte im Körper aktiviert werden.

mehr lesen…


Ruhe und Kraft mit Hatha Yoga


als Präventionskurse mit Martin

ab 15. Januar 2020 bis 18. März 2020, mittwochs um 17:45 Uhr

Der Kurs „Ruhe und Kraft mit Hatha Yoga“ basiert auf dem traditionellen Erfahrungsschatz des Hatha Yoga und aktuellen Erkenntnissen der modernen Stresstherapie. Er legt zum einen den Schwerpunkt auf das praktische Erkennen und theoretische Verstehen von Stresssymptomen und zum anderen auf das Lernen und Üben von nachhaltig wirksamen Entspannungstechniken sowie auf die Stärkung und Flexibilisierung des gesamten Körpers gemäß dem Hatha Yoga.

Alle Infos hier

mehr lesen…


Yogatherapie - Offene Stunden


Yoga für mehr Energie und Zuversicht

jeden 1. Donnerstag im Monat von 16 bis 17:30 Uhr

Aus Sicht der Yogis entstehen Beschwerden, egal ob körperlich oder geistig, durch blockierte Energiebahnen und einen Mangel an Lebensenergie. Die offenen Stunden mit einem therapeutischen Schwerpunkt zeigen, wie diese Blockaden mit ausgewählten Übungen – eine regelmäßige Praxis vorausgesetzt – gelöst werden können und das Energieniveau wieder erhöht werden kann.

mehr lesen…


Yoga für Schwangere


Harmonie, Vertrauen & Kraft

Präventionskurs ab 17. Januar immer freitags von 15 bis 16:30 Uhr

Wenn du Yoga praktizierst und nun schwanger bist, sind die glücklichen Umstände kein Grund mit Yoga aufzuhören. Nicht nur schwangere Yoginis mit bereits sichtbarem Bauch können Yoga praktizieren - auch Anfängerinnen profitieren in der Schwangerschaft von den meditativen Elementen. Erlebe die unterstützende Wirkung des Yoga in deiner Schwangerschaft mit harmonisierenden Atemtechniken sowie angepassten Körper- und Entspannungsübungen für mehr Vertrauen und Kraft. Yoga schenkt dir Raum und Zeit, dich auf das neue Leben einzustimmen und zu verbinden.

mehr lesen…


108-mal den Sonnengruß


mit Martin

Samstag, den 15. Februar 2020 von 14:00 bis ca. 18:00 Uhr

Dieses Yoga-Angebot ist für alle geeignet, die bereit sind, sich ihren mentalen Widerständen zu stellen. 108 mal den Sonnengruß ist eine durchaus anstrengende körperliche Erfahrung. Und es ist gut möglich, dass Du Deine mentalen Widerstände intensiv erlebst - Ihnen solltest Du dann nicht ausweichen.

Alle Infos hier

mehr lesen…


śiva pūja


Die Feier zu Ehren von Shiva

am Sonntag, den 16. Februar 2020 um 16 Uhr

śivaratri ist die Feier zur Verehrung von śiva. śiva, der in dem alles liegt, repräsentiert reines Göttliches Bewusstsein. Dieses drückt sich dadurch aus, dass es alle Formen von Bewusstseinsinhalten auflöst / zerstört, um die darüber liegende Bewusstseinsschicht zu offenbaren, aus der diese Formen hervorgekommen sind. Daher wird śiva auch als die Kraft der Zerstörung oder Transformation bezeichnet. Diese śiva-Kraft wirkt in jedem von uns und führt unser Bewusstsein Ebene für Ebene zurück zum Ursprung, dem reinen gegenstandslosen Bewusstsein unseres Selbst, dem Göttlichen Licht in jedem von uns, śiva.

mehr lesen…


Hatha Yoga mit Petra


als Präventionskurse

donnerstags um 19:30 Uhr vom 26.09.2019 bis zum 05.12.2019

Die Methode des Hatha Yoga hilft uns auf einfachste Weise dabei, den Körper, Geist und Atem in Einklang zu bringen. Sanfte Wechsel zwischen Aktivität und Ruhe, lernen mit der Wahrnehmung nach innen zu gehen und Belastendes loszulassen – so hilft uns Yoga wieder zum eigenen Rhythmus zu finden.

mehr lesen…


Yoga für Fortgeschrittene - Praxis und Theorie


Retreat auf dem Eichhof

Samstag 22. bis Freitag 28. Februar 2020 auf dem Eichhof

Dieser Retreat ist gedacht für Erfahrene im Yoga und für Yogalehrer – für alle die ihre Praxis vertiefen und ihr Wissen in Yoga-Philosophie erweitern wollen.

mehr lesen…


Yoga bei Kopfschmerzen und Migräne


Yogatherapie Workshop am Samstagnachmittag ab 14 Uhr

Workshop am 07. März 2020, von 14 - 17 Uhr

Erreiche Gesundheit durch freies Denken ohne Angst

In dem Workshop wird ein Übungsprogramm vermittelt, dass entspannend und stresslösend wirkt. Dies kann nicht nur Entlastung bei Kopfschmerzen verschaffen, sondern auch Leichtigkeit in kopflastige Lebensphasen oder Einstellungen bringen. Im Yoga stehen hierfür neben einer Auswahl an Körperübungen auch Atem- und Entspannungstechniken zur Verfügung. Diese wirken erdend und verbessern die Selbstwahrnehmung.

mehr lesen…


Yin Yoga & Klang


Die größte Harmonie aller Klänge der Welt liegt in der Stille.

Workshop am Sonntag, den 8. März von 14 - 17 Uhr

Erfahre in einem Workshop, wie du mit Klängen Asanas länger halten und mental in den Positionen des Yin Yoga loslassen kannst. Die Ausrichtung auf den Klang macht eine innere Ruhe erfahrbar und Verspannungen können sich sanft lösen. Mit den Tönen der Klangschalen und beim Singen von Mantras können wir unser Herz öffnen für das, was sich in uns zeigen mag. Ergänzt werden die Übungen mit intensiven Atemübungen, die mehr Raum auch für den inneren Klang schaffen. Der dreistündige Workshop am Sonntag ist für alle mit etwas Yoga- oder Meditations-Erfahrung geeignet, tiefer in die Praxis einzutauchen.

mehr lesen…


Chakra-Meditation


mit Martin

7 Termine Samstags von 17 bis ca. 19:30 Uhr

Diese 7 intensiven 2,5-stundigen Yogaklassen setzen Yoga-Erfahrung voraus. Über kraftvolle asana und komplexeres pranayama dringen wir in die Tiefe der Chakras vor.

mehr lesen…


Fasten und Yoga auf dem Eichhof im Frühjahr


mit Roland

von Freitag, den 27. März bis Freitag, den 3. April 2020

Der Frühling ist die Zeit, die am besten zum Fasten geeignet ist. Fasten ist zuerst eine körperliche Erfahrung: unser Körper fühlt sich allmählich leichter, reiner und durchlässiger an. Alle Nahrungsmittel enthalten auch Gifte, die sich ablagern. Beim Fasten werden sie ausgespült. Wir kennen die äußere Reinigung des Körpers und wissen wie es sich anfühlt, wenn wir es mal nicht tun. Fasten ist die Reinigung des Inneren des Körpers vom Mund, durch den ganzen Magen und Darm bis zum Anus. Nur wer das erlebt hat weiß es zu schätzen.

mehr lesen…


Mantra Yoga


Eine Yogaklasse, die Dein Herz öffnet

immer mittwochs von 16 bis 17:30 Uhr

Weniger ist mehr! Diese besondere Yogaklasse richtet sich an Teilnehmer/innen, die schon etwas Yoga-Erfahrung mitbringen. In dieser Klasse wollen wir besonders das Wahrnehmen unserer eigenen spirituellen Kraft vertiefen. Insofern gibt es hier tendenziell weniger asana, dafür mehr Raum, um den Blick nach innen zu richten und Deinen göttlichen Kern wahrzunehmen. Wir nehmen uns mehr Zeit als üblich für das zur Ruhe kommen. Wenn wir mit einem Mantra in die asana eintauchen, dann gibt es vielleicht keine oder nur wenige Korrekturen und Hilfestellungen - insofern ist diese Yogaklasse für Anfänger nur bedingt zu empfehlen. Du erlebst die Verbindung von tendenziell etwas länger gehaltenen asana mit heilenden Klängen, der gesungenen und durch die Gitarre begleiteten Sanskrit-Mantras. So wird es Dir gut gelingen, körperliche und geistige Spannungen zu lösen, Dich hinzugeben und Dein Herz leicht werden zu lassen.

mehr lesen…


Kerala Kultur-Reise


3-wöchige Rundreise mit Ayurvedabehandlung und Yoga

vom 03. März bis 24. März 2020

Wir bieten einen einmaligen Urlaub, der Entspannung und Erlebnis miteinander verbindet. Kerala liegt in Südindien und wird auch als “Gottes eigenes Land” bezeichnet, es ist von Mutter Natur reich beschenkt: Kilometerlange Strände, verzweigte Wasserkanalsysteme (Backwaters), die Berge mit dem Nationalparkgebiet und den ausgedehnten Gewürz- und Teeplantagen. Eine vielfältige Natur- und Pflanzenwelt erwartet Sie. Eine farbenfrohe, reiche Kultur lädt zum Staunen und Entdecken ein. In Kerala liegen die Wurzeln des Ayurveda, der Lehre vom langen Leben, ein Jahrtausende altes medizinisches Naturheilsystem. Auch das traditionelle Hatha-Yoga wird hier an vielen Yogazentren gelehrt.

mehr lesen…


Yoga für den Rücken


nimm dir Zeit für deinen Rücken

immer samstags von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Der herabschauende Hund, die Katze, das Krokodil, die Schulterbrücke, der Adler und mehr – wir stärken unser Rücken in zahlreichen Posen / Asanas.

Diese Klasse richtet sich an diejenigen, die in Beruf und Alltag öfters unter Rückenschmerzen zu leiden haben. Wir üben ausgewählte Yoga-Haltungen und das Sonnengruß, wobei auf die "rückenfreundliche" Ausführung geachtet wird. Weiterhin werden Übungen zur Stärkung der Muskulatur, Verbesserung der Flexibilität und Koordinationsfähigkeit und zur bewussten Körperwahrnehmung gelernt.

mehr lesen…