Yoga für Schwangere


Harmonie, Vertrauen & Kraft

Präventionskurs ab 18. Januar freitags von 15 bis 16:30 Uhr

Wenn du Yoga praktizierst und nun schwanger bist, sind die glücklichen Umstände kein Grund mit Yoga aufzuhören. Nicht nur schwangere Yoginis mit bereits sichtbarem Bauch können Yoga praktizieren - auch Anfängerinnen profitieren in der Schwangerschaft von den meditativen Elementen. Erlebe die unterstützende Wirkung des Yoga in deiner Schwangerschaft mit harmonisierenden Atemtechniken sowie angepassten Körper- und Entspannungsübungen für mehr Vertrauen und Kraft. Yoga schenkt dir Raum und Zeit, dich auf das neue Leben einzustimmen und zu verbinden.

„Der schöpferische Impuls des Lebens ist die mächtigste Kraft im Universum.“ (Deepak Chopra)

Yoga erfreut sich als entspannende Bewegungs- und Meditationsart immer größerer Beliebtheit. Besonders Frauen finden Entspannung und innere Ruhe in der Yogapraxis. Eine angepasste Form des Hatha Yoga an die Bedürfnisse der Frauen unterstützt sie in ihren verschiedenen Lebensphasen – manchmal hat Yoga sogar einen positiven Einfluss auf den Kinderwunsch und sicherlich auch auf das Erleben einer Schwangerschaft.

In der Zeit deiner Schwangerschaft unterstützen dich ausgewählte Atem- und Körperübungen mit den Veränderungen deines Körpers und deinen Gefühlen besser umzugehen und dich positiv auf die Schwangerschaft und Geburt einzustimmen. Möglichen Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Nervosität und Ängsten können mit den auf die Schwangerschaft abgestimmten Übungen des Hatha Yoga gemildert werden. Yoga kann dir helfen, gelassener und beweglicher deine Schwangerschaft zu erleben. Die Entspannungsübungen bieten dir zudem eine besondere Auszeit. Yoga ist ein Weg, eine liebevolle Verbindung zum werdenden Leben aufzubauen.

Information und Anmeldung
Wenn du zuvor noch nie oder nur sehr selten Yoga ausgeübt hast, solltest du dich von deiner Hebamme oder einer professionellen Yogalehrerin beraten lassen. Wir bitten daher um telefonische Anmeldung und Information vorab bei Stefanie unter 0177 3812458 oder info@shaktiyoga-berlin.de.

Bitte beachte, dass der raum für yoga sich im dritten Stock ohne Aufzug befindet.

Kosten
Probestunde 10 Euro
5er-Karte 70 Euro
Präventionskurs 130 €
sowie die regulären Tarife des raum für yoga

Als zertifizierter Yoga-Kurs für Schwangere mit zehn Einheiten wird diese Klasse von den Krankenkassen bezuschusst.

Stefanie Jagadamba praktiziert seit über 10 Jahren Yoga und erlebt in ihrer eigenen Praxis immer wieder seine Heilungskräfte und findet dadurch den Weg zu einer positiven und gelassenen Lebenseinstellung. Sie erhielt ihre Ausbildung als Yoga-Lehrerin im Shivananda Zentrum und in 2-jähriger Weiterbildung im Yoga Vidya e. V. (ATTC/BYV). Dort ist sie auch zur Yogatherapeutin ausgebildet worden. Stefanie unterrichtet Shakti Frauen-Yoga und bietet Yogatherapie als eine angepasste Form des Yoga an individuelle Bedürfnisse oder Lebensphasen an. Sie ist leidenschaftliche Großmutter und ausgebildete Kinderkrankenschwester.