Kirtan Konzert mit Swami Gurusharanananda


am Samstag, den 13. Juli ab 19 Uhr

Wir freuen uns, Swami Gurusharanananda in unserer Schule begrüßen zu dürfen, der mit uns gemeinsam Kirtan singt und von seinem Leben in der Tradition von Anandamayi Ma erzählen wird. Das Sonderprogramm in Berlin mit Workshops, Satsang und das Kirtan-Konzert findet zugunsten der Schule für benachteiligte Kinder in seinem MA Sharanam Ashram in Zentralindien statt. Um Spenden wird gebeten.

Swami Gurusharanananda wuchs in der Tradition auf und wurde schon in jungen Jahren von vielen Meistern in Meditation, Yoga und spirituellen Praktiken unterrichtet. Er verfügt über einen Doktortitel in vedischer Philosophie und leitet seit vielen Jahren eine Ashramschule für Kinder aus unterprivilegierten Familien in Madhya Pradesh/Zentralindien. Dort bekommen die Kinder eine Chance auf Bildung und leben in Geborgenheit einer liebevollen Gemeinschaft.
Zur Finanzierung der Schule und des Ashrams tourt Swami Gurusharanananda jedes Jahr in Europa und Amerika, unterrichtet Swakriya Yoga und teilt sein reiches Wissen. Er ist ein begnadeter Sänger, gibt Konzerte und berührt mit seiner tiefen Hingabe die Herzen der Menschen.

Das Elemente-Yoga-Sonderprogramm mit Swami Gurusharanananda findet vom 12. – 14.07.2019 in der Schule Lernen in Bewegung statt. Weitere Informationen: https://yoga-berlin.de/yoga-berlin-news/yoga-events/elemente-yoga-sonderprogramm-mit-swami-gurusharanananda-vom-12-14-07-2019

Das Kirtan-Konzert hält Swami Gurusharanananda in der Schule raum für yoga. Wir freuen uns wieder mit ihm zu singen, zu tanzen und das Leben zu feiern.

Um Spende für die Schule in der Ma Sharanam Ashram wird gebeten.
Spendenempfehlung: 20 Euro / erm. 18 Euro