9. bis 16. Oktober 2022 |
Yoga intensiv – Praxis und Einfüh­rung in die Yoga-Philosophie

Vom Sonntag, den 9. Oktober 2022 bis Sonntag, den 16. Oktober 2022 auf dem Eichhof in der Uckermark. 

Dieser Retreat ist für alle gedacht, die bereits gute Erfah­rungen mit den Körper­übungen und Atemübungen gemacht haben. Und die erahnen, dass Yoga nicht nur bei der Gesun­dung und Entwick­lung des physi­schen Körpers und Energie­kör­pers hilft, sondern auch Werkzeuge bietet, mit denen wir

  • unsere chaoti­sche und uns unbekannte Innen­welt kennen­lernen und reinigen,
  • den Kontakt mit unserer Seele wieder herstellen und
  • ihre Schön­heit, Kreati­vität und Liebe in der Welt ausdrü­cken können.

Motivie­rend für die eigene Praxis ist die Kenntnis der theore­ti­schen Basis dieser Übungen: die Yoga-Philo­so­phie und Yoga-Psycho­logie. Die Yoga-Philo­so­phie vermit­telt ein klares Bild darüber, was wir sind, wo wir uns befinden und was der Sinn unseres Lebens ist – eine vollstän­dige Kosmo­logie. Abgeleitet aus dieser Kosmo­logie ist die Psycho­logie mit Antworten auf die Fragen: Warum und woran leiden wir Menschen? Wie kann Leid vermieden oder beendet werden

Dieses Seminar ist eine Einfüh­rung in die Yoga-Philo­so­phie. Es vermit­telt die Adler-Perspek­tive auf Yoga als Weltan­schauung (Wie schaue ich die Welt an) und als Weg zur Selbst-Erkenntnis (Wer bin ich? Was soll ich tun?). Und wir erlernen und üben entspre­chende Techniken des raja-yoga, die uns zu diesem Ziel führen. Yoga kann nicht alleine durch Lektüre verstanden werden. Yoga ist Praxis. Es geht um nicht weniger als die Reabsorp­tion aller Ebenen unseres Seins in ihre Quelle. Es wird ganz alleine mit sich selbst und gemeinsam praktiziert.

Yoga-Fortbildung für Yogalehrer:innen in Berlin & Brandenburg

Der Tages­ab­lauf

6:30 Aufla­de­übung & Medita­tion
8:00 Singen, Praxis mit āsana, prāṇāyama, pratyāhara
11:00 Brunch und Pause
14:00 Theorie 
16:00 Praxis
16:30 Theorie
17:30 Medita­tion
18:15 Abend­essen
20:00 Singen, Theorie

Die Kosten für die 7 Tage

Seminar: 380 €
Unter­kunft im Zimmer:
im 3‑Bett-Zimmer 160 €
im 2‑Bett-Zimmer 260 €
im 1‑Bett-Zimmer 360 €
Brunch und Abend­essen: 140 €

Die Mahlzeiten sind vegan und werden für uns zubereitet. Nach Brunch und Abend­essen räumen wir gemeinsam die Küche auf.

Wir beginnen am Sonntag um 17 Uhr und enden am Sonntag um 11 Uhr.

Die Anmel­dung mit Angabe der gewünschten Zimmer-Kategorie bitte per E‑Mail an: post@raum-fuer-yoga.de

Roland | Yoga-Lehrer in Berlin-Mitte
Roland studiert Yoga seit über 25 Jahren in verschie­denen Tradi­tionen und geht seit 20 Jahren den Weg des Yoga nach Parama­hamsa Yogananda. Nach langjäh­riger Tätig­keit als Software­spe­zia­list und Unter­nehmer gründete er im Jahr 2000 den raum für yoga. Er unter­richtet haṭhayoga und rājayoga, bildet Yogalehrer aus und arbeitet als Yoga-Thera­peut. Seit seinem Studium von saṁskṛt übersetzt er origi­nale Yogatexte und mantra aus dem saṁskṛt nach deutsch und unter­richtet indisches Harmonium.