Präven­ti­ons­kurs
“Hatha Yoga zur Stress­be­wäl­ti­gung“
donners­tags, ab 18. April 2024

Präsenz­kurs im raum für yoga und Online (Live-Stream via Zoom)
immer Donners­tags um 19:30 Uhr auch als offene Klasse

Der Präven­ti­ons­kurs zur Stress­be­wäl­ti­gung auf der Basis von Hatha Yoga ist dazu gedacht, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, die Körper­wahr­neh­mung und Beweg­lich­keit zu schulen, Stress zu erkennen und mit ihm umzugehen sowie zu entspannen. Bewegungs‑, Atem- und Medita­ti­ons­übungen werden mit prakti­schen Hinweisen verbunden, um die Übungen in den Alltag zu integrieren.

Der Präven­ti­ons­kurs wurde von der “Zentralen Prüfstelle Präven­tion” für eine Präsenz­teil­nahme zerti­fi­ziert (nicht für eine Online-Teilnahme!) und wird somit von den Kranken­kassen bezuschusst. Teilneh­mende des Präven­ti­ons­kurses erhalten eine Teilnah­me­be­schei­ni­gung, mit der sie die Kosten­er­stat­tung beantragen können.

Kosten: Kursge­bühr: 120 €

Anmel­dungen bitte per e‑mail

Dane begab sich bereits vor vielen Jahren in Indien auf ihre Yoga-Reise. Die Ganzheit­lich­keit aus Bewegung, Körper­wahr­neh­mung, innerer Ruhe, Balance und Selbst­wirk­sam­keit bilden für sie die elemen­taren Elemente des Hatha Yogas. Viele Jahre prakti­zierte Dane Yoga, bevor sie im raum für yoga die Ausbil­dung zur Yogaleh­rerin absol­vierte. Dane unter­richtet Hatha Yoga und gibt ihr Wissen in Präven­ti­ons­kursen zur Stress­be­wäl­ti­gung weiter.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung