Am 29. Januar 2022 |
Yoga für starke und entspannte Schultern

live und via Zoom

Am Samstag, den 29. Januar 2022 von 14:00 bis 16:30 Uhr
live und via Zoom

im raum für yoga mit Mohidil und Thomas

Unsere Schultern müssen viel Last tragen. Sowohl emotionale als auch körperliche Lasten. Besonders dann, wenn wir Stress haben, uns zu wenig bewegen oder in ungesunder Körperhaltung verharren (z.B. bei langer Schreibtischarbeit).

In diesem Workshop erfahren wir, wie Probleme im Schulterbereich vorgebeugt werden können. Und wenn sie bereits da sind, wie sie gelindert oder sogar geheilt werden können.

Yoga-Workshop für die Schultern in Berlin-Mitte

Das erwartet Dich:

  • Praktische Yoga Techniken (Asana, Pranayama, Entspannungsübungen)
  • Gemeinsames singen, begleitet von Harmonium und Gitarre
  • Kurzvortrag
  • Austausch und Diskussion

 

Kosten: 30 Euro (Normal), 25 Euro (Ermäßigt & YLA)

Anmeldung per E-Mail an: post@raum-fuer-yoga.de

Mohidil begann im Jahr 2002 mit Meditation und Hatha-Yoga. "Für mich ist Yoga eine ganzheitliche Methode, die Körper, Geist und Seele umfasst und die ein Wegbereiter für ein gesundes, glückliches und ausgeglichenes Leben sein kann. Ich freue mich mein Wissen in diesem Bereich mit anderen zu teilen". Mohidil unterrichtet Hatha-Yoga, Yin Yoga und ist zur Yoga-Therapeutin ausgebildet worden.
Thomas liebt die Vielseitigkeit des Yoga. Je nach Situation gefällt ihm die energetisierende oder entspannende Wirkung der Übungen. Vor seiner Yogalehrer Ausbildung im raum für yoga beschäftigte sich Thomas mehrere Jahre mit Meditation und Zen-Buddhismus. Zurzeit macht er eine Ausbildung zum Körperpsychotherapeuten. Der Kern seiner Interessen und Tätigkeiten ist Selbsterkenntnis und inneres Wachstum. Da Thomas auch Musik liebt, kann man ab und zu einigen Gitarrenklängen in der Yogastunde lauschen.