Am 29. November 2021 |
“Advent”-Yoga & -Mantra-Singen zugunsten der Berliner Kältehilfe

Zugunsten der Berliner Kältehilfe findet ein Yoga-Mantra Workshop statt. Der zwei-stündige Workshop am Montagabend ist eine wunderbare, kraftvolle und mystische Verbindung von Asana, Affirmation und Mantren. Stefanie und Thomas mit Gitarre begleiten Dich durch die Yogastunden. Spende Wärme und erfahre die Heilkäfte in der Yoga-Praxis.

Entwickle Deine meditative Yogapraxis und spende Wärme

Der Workshop ist eine wunderbare, kraftvolle und mystische Verbindung von Asana, Affirmation und Mantra. Dein Herz und Dein Geist werden sich leicht für Inspiration und Intuition öffnen können. Alle Ebenen Deines Seins werden tief berührt, Verletzungen und Schmerzen können heilen.

Mantra-Yogalehrer  Thomas und Stefanie – Yogalehrerin und Therapeutin – führen gemeinsam durch den Workshop. Stefanie unterstützt Deine Praxis mit heilsamen Affirmationen und Thomas mit seinem Gitarrenspiel. Die Yoga-Mantra-Stunde fördert Deine meditative Praxis.

Zu Beginn und Ende werden wir gemeinsam Mantras singen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit für Meditation.

Spende Wärme: Dein Teilnehmerbeitrag kommt vollständig der Kältehilfe durch die Berliner Stadtmission zugute.

Deren Mitarbeitende sind mit dem Kältebus im Winter nachts unterwegs und halten auch Notunterkünfte mit Essen und medizinischer Versorgung vor. Weitere Informationen zu dieser wichtigen Arbeit findest Du hier.


Ort und Zeit

Montag, 29. November 2021 von 18:30 bis 20:30 Uhr im raum für yoga.
Eine Teilnahme ist auch online möglich.

Anmeldung per E-Mail an
info@shaktiyoga-berlin.de

Kosten
Beitrag auf Spendenbasis. Empfehlung: 25 €/ ermäßigt 20 €

Stefanie Jagadamba praktiziert Yoga seit 20 Jahren. Sie vermittelt seine wunderbaren Heilungskräfte für Körper und Seele im Unterricht wie in der yogatherapeutischen Begleitung. Sie erhielt ihre 3-jährige Ausbildung zur Hatha-Yoga-Lehrerin nach Shivananda bei Yoga Vidya e. V. (ATTC/BYV) und ist heute Yoga- und Atemtherapeutin. Dieses Wissen und ihre Erfahrung gibt sie im Unterricht wie in der Yogalehrerausbildung weiter. Stefanie unterrichtet ShaktiYoga für Frauen und Schwangere, Yogatherapie und Pranayama.
Thomas liebt die Vielseitigkeit des Yoga. Je nach Situation gefällt ihm die energetisierende oder entspannende Wirkung der Übungen. Vor seiner Yogalehrer Ausbildung im raum für yoga beschäftigte sich Thomas mehrere Jahre mit Meditation und Zen-Buddhismus. Zurzeit macht er eine Ausbildung zum Körperpsychotherapeuten. Der Kern seiner Interessen und Tätigkeiten ist Selbsterkenntnis und inneres Wachstum. Da Thomas auch Musik liebt, kann man ab und zu einigen Gitarrenklängen in der Yogastunde lauschen.