Präventionskurse mit Petra

  • donnerstags um 19:30 Uhr, von 31. August bis 02. November 2017
  • donnerstags um 16 Uhr, von 21. September bis 23. November 2017

Die Methode des Hatha-Yoga hilft uns IMG_1330auf einfachste Weise dabei, den Körper, Geist und Atem in Einklang zu bringen. Sanfte Wechsel zwischen Aktivität und Ruhe, lernen mit der Wahrnehmung nach innen zu gehen und Belastendes loszulassen – so hilft uns Yoga wieder zum eigenen Rhythmus zu finden.

Hatha-Yoga bietet körperlichen Ausgleich, fördert eine vertiefende Atmung und hilft uns Körper und Geist zu beruhigen. Im Rhythmus der Atmung verbinden sich die einzelnen Körperübungen (Asanas) zu einer fließenden Sequenz, wodurch Kraft, Flexibilität und innere Balance gefördert werden. Dadurch wirkt sich Hatha-Yoga positiv auf die körperliche und geistige Entspannungsfähigkeit aus und steuert somit Stresssymptomen und Energiemangel entgegen.

Wir erfahren Wissenswertes über verschiedene Übungstechniken des Yoga, die zu einem gesunden Leben, Entspannung und Stressbewältigung beitragen und wie wir diese für uns nutzen können. Ein Hauptaugenmerk liegt auch auf der Konzentration auf das eigene Üben und dem Setzen eigener Ziele sowie in der Schulung der Eigenverantwortung. Dies fördert die eigene Praxis, vertieft die Selbstwahrnehmung und steigert unsere Lebensqualität.

Kosten
(erstattungsfähige*) Kursgebühr jeweils 120 €

*Der Yoga-Kurs ist als Präventionsmaßnahme von den Krankenkassen nach der Richtlinie § 20 SGB V anerkannt. Voraussetzung für die Erstattung der Kursgebühr (60-80%) ist eine regelmäßige Teilnahme, mindestens 8 Stunden pro Kurs.

Anmeldung
bei Petra unter 0173 355 50 54 oder E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!

Lehrerin

IMG_0559 Petra praktiziert seit vielen Jahren Yoga. "Mit dem erfolgreichen Abschluss zum Yogalehrer 2015 im raum-für-yoga bin ich den Yogaweg konsequent weitergegangen. Nun möchte ich mein Wissen und meine Erfahrungen weitergeben und die Freude an Yoga vielen vermitteln. Mein Motto: Wenn du machst was du sagst, wirst du geschätzt." Petra unterrichtet After-Work-Yoga und gibt Präventionskurse.