Yoga für Fortgeschrittene - Praxis und Theorie


Freitag 21. bis Freitag 28. August 2020 auf dem Eichhof

Freitag 21. bis Freitag 28. August 2020 auf dem Eichhof

Dieser Retreat ist gedacht für Erfahrene im Yoga und für Yogalehrer – für alle die ihre Praxis vertiefen und ihr Wissen in Yoga-Philosophie erweitern wollen.

In der Praxis werden wir natürlich alle achte Glieder (aṣṭāṅga) des rājayoga üben. Insbesondere werden wir einige pratyāharas kennenlernen, die den Prozess der Verinnerlichung sehr weit führen, bis zum Aufenthalt in yoganidrā und die bestens als Vorbereitung für die Meditation geeignet sind.

In der Yoga-Philosophie studieren wir das Kapitel 2 der bhagavadgīta mit dem Titel sāṅkhyayoga:

Wie in den letzten ślokas des ersten Kapitels erkennt arjuna auf dem Schlachtfeld kurukṣetra seine Anhaftung (rāga) an seine Verwandten (Gewohnheiten) und besteht darauf, dass er sie nicht töten kann. kṛṣṇa beginnt die Unterweisung in den jñāna yoga und zeigt ihm, dass all seine Niedergeschlagenheit auf der Täuschung der Körperidentifikation beruht. Dass er aber nicht der Körper ist, sondern das Selbst ātman, die Seele. kṛṣṇa weist arjuna darauf hin, dass er sich dem Kampf nicht entziehen kann, da er Krieger kṣatriya ist und der Kampf sein dharma. Er macht arjuna klar, dass nicht der Weg des Studiums der veden zum Erkennen des ātman, des Selbst, der Seele führt, sondern der Weg des niṣkāmakarma, des Handelns (karma), ohne die Früchte des Handels genießen (kāma) zu wollen. Dann beschreibt kṛṣṇa die Eigenschaften eines Selbstverwirklichten: er ist jenseits der Polaritäten Freude und Leid, frei von Furcht, frei von Gier und Zorn, beherrscht die Sinne, ist frei von Verwirrung, frei von Zuneigung und Abneigung, ruhig, ohne Ich und Mein.

Der Tagesablauf:

  • 6:15 Aufladeübung & Meditation
  • 8:00 Singen, Praxis mit āsana, prāṇāyama, pratyāhara
  • 11:00 Brunch
  • 14:00 Theorie
  • 16:00 Praxis
  • 16:45 Meditation
  • 18:00 Abendessen
  • 20:00 Singen, Theorie

Den Brunch bereiten wir gemeinsam zu. Je zwei Teilnehmer bereiten in der Mittagspause das Abendessen vor. Einkaufen, Aufräumen der Küche nach dem Brunch und Abendessen teilen wir auf.

Die Kosten für die 7 Tage:
Das Seminar 380 €.
Die Lebensmittel kaufen wir im Bioladen vor Ort.
Seminarraum und Küche 85 €.

  • 3-Bett-Zimmer 80 €
  • 2-Bett-Zimmer 120 €
  • Einzelzimmer 150 €.

Wir beginnen am Samstag um 18 Uhr und enden am Freitag um 11 Uhr. Anmeldung bitte per e-mail: post@raum-fuer-yoga.de

Roland studiert Yoga seit über 30 Jahren in verschiedenen Traditionen. Nach langjähriger Tätigkeit als Softwarespezialist und Unternehmer gründete er im Jahr 2000 den raum für yoga. Er unterrichtet Hatha Yoga, bildet Yogalehrer aus und arbeitet als Yoga-Therapeut. Er übersetzt originale Yogatexte aus dem Sanskrit und unterrichtet indisches Harmonium.