Weihnachtsfeier


im raum für yoga

am Sonntag, den 15. Dezember 2019 um 16 Uhr

Wir freuen uns schon wieder sehr, mit euch allen den Geburtstag der großen Seele zu feiern, die uns im Westen die frohe Botschaft (eu-angelios, das Evangelium) gebracht hat, dass wir nicht einfach der Körper sind, der geboren wurde, um ein paar Freuden und Leiden zu erleben und dann wieder zu sterben. Dass wir die ewige Seele sind, Kinder des Höchsten. Die sich in immer neuen Körpern, die ihr von der Göttlichen Mutter geschenkt werden, zum Wieder-Erinnern genau dieses Wissens entwickelt, der Erkenntnis von sich selbst. Nachdem seine Seele alles körperliche bewusst abgestreift hatte, zeigte er in seiner „Auferstehung“, dass er jederzeit seinen Körper wieder herstellen kann und in seiner „Himmelfahrt“, dass er ihn jederzeit wieder auflösen kann. So wie es schon viele Vollendete vor ihm getan haben und wie wir alle es irgendwann tun werden. Es gibt weder Geburt noch Tod. Wie der Mensch seine Kleider auszieht und neue wieder anzieht, so zieht sich die Seele des Befreiten einen Körper an und legt ihn wieder ab, wie sie es wünscht.

Wer möchte, bringt Blumen mit, um Jesus Christus seine Dankbarkeit zu schenken. Wie immer sind Kinder herzlich willkommen.

Damit das Essen reicht bitte anmelden entweder per e-mail unter post@raum-fuer-yoga.de oder durch Eintrag in die Liste, die in der Yogaschule ausliegt.