Rückzug zu Weihnachten 2020


fünf Tage vom Mittwoch 23. Dezember bis Sonntag 27. Dezember 2020. Für einzelne und mehrere Tage

Weihnachten wird als der Geburtstag von Jesus gefeiert. Sein ganzes Leben ist eine Geschichte der Manifestation des allgegenwärtigen Göttlichen Bewusstseins in einer körperlichen Hülle. Somit ist es eine Allegorie für das Erwachen des Göttlichen Bewusstseins in jedem von uns – die Wiederkunft von Christus in uns, the second coming of Christ. Der Weg wurde den drei Weisen aus dem Morgenland durch den Stern von Bethlehem gezeigt.

Das gleiche gilt in Indien für kṛṣṇa. Auch dessen Leben war eine Allegorie des Erwachens des kosmischen Bewusstseins kūṭastha caitanya in einer menschlichen Gestalt. Und dort ist Yoga der Weg unser beschränktes menschliches Bewusstsein auf diese Ebene zu erheben. Im Yoga geschieht dies durch die Öffnung des dritten Auges oder dem Aktivieren des ajña-cakra. Der Stern von Bethlehem ist also in uns und nicht außen.

Wir werden Meditationsübungen erlernen, die uns helfen, die Wahrnehmung dieses inneren Lichtes zu entwickeln und diese Erfahrungen in unser Altagsleben zu integrieren.

Wir werden gemeinsam meditieren und uns einen Einblick in das Verständnis des Lebens und der Lehren Jesu aus der Sicht des Yoga erarbeiten. Dazu studieren wir gemeinsam Auszüge aus dem Buch "Die Wiederkunft Christi - Die Auferstehung des Christus im eigenen Inneren" von Paramahansa Yogananda. Es ist nützlich, aber nicht notwendig den ersten Band der deutschen Ausgabe dieses Buches anzuschaffen.

Wir werden auch einen geführten Rückblick auf das vergangene Jahr durchführen und einen geführten Ausblick auf das kommende Jahr. Dies wird uns Klahrheit darüber verschaffen, was wir wirklich in unserem Leben ändern wollen, um diesen Weg nach innen zu uns selbst zu gehen.

Wir beginnen jeden Morgen um 8 Uhr und enden um 21 Uhr. Es gibt eine Pause von 11 Uhr bis 14 Uhr und eine Pause von 17:30 bis 19:30 Uhr.

Teilnahme an einzelnen oder mehreren Tagen : 1 Tag 90€, 2 Tage 170€, 3 Tage 240 €, 4 Tage 300 €, 5 Tage 350€.

Anmeldung

raum für yoga
Tel: 01522 30 73 968
post@raum-fuer-yoga.de

Roland studiert Yoga seit über 30 Jahren in verschiedenen Traditionen. Nach langjähriger Tätigkeit als Softwarespezialist und Unternehmer gründete er im Jahr 2000 den raum für yoga. Er unterrichtet Hatha Yoga und Raja Yoga, bildet Yogalehrer aus und arbeitet als Yoga-Therapeut. Er übersetzt originale Yogatexte aus dem Sanskrit und unterrichtet indisches Harmonium.