Meditationskurs


Aufladen - Entspannen - Meditieren

ab 12. Januar 2018 freitags von 20:30 bis 22 Uhr – 6 Termine

Nach all den unzähligen Eindrücken des Tages scheint es fast unmöglich, ohne Vorbereitung in die Stille zu gehen. Körper, Atem und Gedanken müssen erst zur Ruhe gebracht werden, um eine Konzentration überhaupt zu ermöglichen. Wir werden daher Atemtechniken und Methoden zur Entspannung erlernen, die uns helfen, zunächst den Energiekörper wieder aufzuladen und dann den Geist zu beruhigen. Danach erst werden wir dann Methoden der Meditation kennenlernen und üben.

mehr lesen…


Shakti Frauen-Yoga


als Präventionskurse

ab 15. Januar montags um 16:15 Uhr und 19:45 Uhr

Yoga kann Frauen in allen Lebenszyklen begleiten – vom Mädchen zur Frau und Mutter bis in die Wechseljahre und darüber hinaus. Yoga-Praxis führt zu mehr Beweglichkeit und zum Abbau von Verspannungen. Zusätzlich wirkt Yoga ausgleichend auf den weiblichen Zyklus. Großstadtleben, Stress und Arbeitsdichte können den natürlichen Rhythmus stören oder seine positive Energie entkräften. Ziel von Frauen-Yoga und einer regelmäßigen Praxis ist es, Blockaden des Körpers und des Geistes zu lösen, damit die Lebensenergie wieder fließen kann und die selbstheilenden Kräfte im Körper aktiviert werden.

mehr lesen…


Workshop


Ausrichtung & Hilfstellung

am Sonntag, den 21. Januar 2018 von 13 bis 16 Uhr

Dieser Workshop ist vor allem für YogalehrerInnen empfehlenswert und solche die es werden wollen. Aber natürlich ist jeder willkommen! Neben der eigenen Körper-Ausrichtung wollen wir mit verschiedensten Hilfestellungen experimentieren und uns immer wieder fragen: Was ist die Essenz der Asana, wie kann ich mich dieser bestmöglich annähern und wie kann ich meine SchülerInnen dabei unterstützen, ihre eigene Form zu finden?

mehr lesen…


Kreatives Yoga


für Groß & Klein

am 21. Januar 2018 von 16:30 bis 18:30 Uhr

Liebe Kinder, liebe Erwachsene, habt ihr Lust, gemeinsam die Freude an Yoga und kreativer Bewegung zu entdecken? Ob Anfänger oder schon mit Yoga vertraut, jeder ist willkommen! Ich möchte einen “Wohlfühl-Raum" für euch gestalten, in dem jeder einen Zugang zu Yoga, zu sich selbst und zueinander finden kann, zum Energie-Aufbauen & Entspannen.

mehr lesen…


Yoga für mehr Energie


Ausweg aus der Erschöpfung(sfalle)

am 17. Februar von 14 bis 17 Uhr

Yoga hilft loszulassen und den Strom des Lebens anzunehmen.

Ein bewährter Weg aus der Erschöpfungsspirale ist Yoga. Wenn der eigene Leistungsanspruch zu hoch, die äußeren Anforderungen zu viel sind und innere Bedürfnisse kaum Raum haben, dann wird es Zeit für eine PAUSE – aber auch für ein Umdenken. In unserer Yogapraxis geht es einmal mehr um heilsame Disziplin und Gelassenheit.

mehr lesen…


Hatha Yoga mit Petra


als Präventionskurse

  • Donnerstags um 16 Uhr von 30. November 2017 bis 8. Februar 2018
  • Donnerstags um 19:30 Uhr von 09. November 2017 bis 18. Januar 2018

Die Methode des Hatha Yoga hilft uns auf einfachste Weise dabei, den Körper, Geist und Atem in Einklang zu bringen. Sanfte Wechsel zwischen Aktivität und Ruhe, lernen mit der Wahrnehmung nach innen zu gehen und Belastendes loszulassen – so hilft uns Yoga wieder zum eigenen Rhythmus zu finden.

mehr lesen…


Yoga am Mittag


Bereit für die zweite Hälfte des Tages

dienstags und donnerstags von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Es war viel los am Vormittag – immer online. Jetzt geh ich zum „Yoga am Mittag“. Dann kann ich endlich wieder runterkommen, völlig entspannen, bei mir selbst ankommen, mich spüren, mit mir und bei mir sein, Energie tanken. Yoga in dieser achtsamen und geschützten Atmosphäre der Stille hilft mir ganz loszulassen. Am Ende gibt es noch ein kleines vegetarisches Essen. Und dann freue ich mich auch auf die zweite Hälfte des Tages. Fast so, als ob ein neuer Tag anfangen würde.

mehr lesen…


Sadhana-Klasse


Die morgendliche yogische Diziplin

mittwochs und samstags ab 6:30 Uhr

Alle, die es leichter finden, zusammen mit anderen und mit Anleitung die morgendliche yogische Disziplin zu entwickeln, sind eingeladen mittwochs und/oder samstags morgens an der sadhana-Klasse teilzunehmen. Diese Klasse ist nicht für Anfänger geeignet, sondern setzt eine gewisse Entwicklung des physischen und energetischen Körpers voraus. Wer an den Vorabenden dienstags oder freitags an der Meditation teilnimmt und einen weiteren Weg von zuhause zum raum für yoga hat, kann auch hier übernachten.

mehr lesen…